Restaurant

Unser Rezept-Tipp

Marinierte Hähnchenfilets mit geschmorten Tomaten

Zutaten für 3 Personen

  • 500 g Buttermilch
  • 400 g frische Gnocchi
  • 3 Hähnchenfilets (á ca. 150 g)
  • 300 g Kirschtomaten
  • 6 EL Limettensaft
  • 3 Stiele Minze
  • Süßstoff
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • nach belieben frische Kräuter zum Garnieren

Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde
Zubereitung: ca. 30 Minuten

300 g Buttermilch und 4 EL Limettensaft vermengen. Fleisch waschen und in der Buttermilch marinieren. 1 Stunde kalt stellen. Für den Dip Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. 200 g Buttermilch, 2 EL Limettensaft und zerkleinerte Minze vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken. Hähnchen aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten. Tomaten in die Pfanne geben und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Salzen und Pfeffern. Gnocchi in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abgießen und kurz abschrecken. Hähnchenfilets mit Gnocchi, Tomaten und Buttermilch-Minz-Dip servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.