ThermenLandschaft

Richtiges Thermalbaden

Die von den Römern schon vor über 2.000 Jahren aufgestellte These „Sanus per aquam“ — „gesund durch Wasser“ — wird auch in der KissSalis Therme Bad Kissingen gelebt. Bei einem Bad im warmen Thermalwasser wirken vielfältige Komponenten gleichzeitig auf den menschlichen Organismus ein.

 

Der richtige Badeablauf

Um dem Körper genügend Entspannung zu gönnen, ist es wichtig das richtige Maß an Aktivität und Passivität zu finden. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einen Badeablauf zusammengestellt, der für eine bestmögliche Entspannung sorgt.

 

Badeablauf ThermenLandschaft:

1. Wassergymnastik im Außenbecken bei 32°C: ca. 20 Minuten

2. Langsames Entspannen und Bewegen im Warm-Außenbecken bei 35°C: ca. 10 Minuten

3. Soleinhalation oder Dampfbad bei 47°C: 6 Minuten

4. Kurze Abkühldusche bei 18°C

5. Sitzen / Ruhen: ca. 8 Minuten

6. Wassertreten im Kneippbecken - wechselnd bei 35°C / 15°C: ca. 5 Minuten

7. Sprudelmassage oder Strömungskanal bei 32°C: ca. 10 Minuten

8. Intensivsolebecken oder Whirlpool bei 36°C / 38°C: ca. 6 Minuten

9. Kurzer Aufenthalt im Kaltbecken bei 18°C

10. Heißbecken mit 38°C: ca. 6 Minuten

11. Kurzer Aufenthalt im Kaltbecken bei 18°C

12. Ruhen auf der Ruheinsel oder Sonneninsel: 15 - 30 Minuten

Gesamtdauer: 90 Minuten

 

Evtl. Saunabesuch:

1. Planetarium / Sanarium bei 40°C / 60°C

2. Ruhephase

3. Erdsauna / Ruhesauna bei 85°C / 90°C

Gesamtdauer: ca. 50 - 70 Minuten

 

Evtl. Behandlung im WellnessPavillon und anschließend Ruhepause oder Besuch unserer WärmeInsel im SaunaPark.

Profitieren Sie von unserem Praxisseminar

Wenn Sie diesen optimalen Badeablauf einmal selbst ausprobieren möchten, bietet die KissSalis Therme in regelmäßigen Abständen das Praxisseminar „Richtiges Thermal- & Saunabaden" an. Die Teilnahme ist für alle Thermenbesucher kostenlos. Dauer: ca. 60 Minuten.